West

Download Alte Kirche, Band 4: Das Christusbekenntnis in Ost und West by Susanne Hausammann PDF

By Susanne Hausammann

Show description

Read Online or Download Alte Kirche, Band 4: Das Christusbekenntnis in Ost und West PDF

Similar west books

Studies in West Frisian Grammar: Selected Papers by Germen J. de Haan

During this quantity, Germen de Haan offers a multi-faceted view of the syntax, sociolinguistics, and phonology of West-Frisian. the writer discusses targeted points of the syntax of verbs in Frisian: finiteness and Verb moment, embedded root phenomena, the verbal advanced, verbal complementation, and complementizer contract.

Sierra South: Backcountry Trips in Californias Sierra Nevada

This thoroughly revised and up to date eighth variation of Sierra South now covers an extended zone of the Sierra, from the southern boundary of Yosemite nationwide Park to southern Golden Trout desolate tract. With new journeys and outdated favorites, Sierra South is the vintage advisor to backpacking in Sequoia and Kings Canyon nationwide parks, Ansel Adams barren region, and Mt.

The Rough Guide to USA 9

The tough advisor to the united states is your definitive state-by-state guidebook to this sizeable and interesting kingdom. absolutely up-to-date and revised, this consultant highlights the ‘things-not-to-miss’ within the united states; no matter if you must watch a basketball in Chicago, discover Yellowstone’s nationwide Park, view the towering Washington Monument or embark on a street journey during the united states!

Additional resources for Alte Kirche, Band 4: Das Christusbekenntnis in Ost und West

Sample text

Sokrates behauptet weiter, Nestorius habe schon 14 Tage später die Zerstörung der Kirche der Arianer angeordnet 109, Selbst wenn all dies eine üble Verleumdung sein sollte, zeigt es doch, dass Nestorius als rigoroser Verfolger der Häretiker galt; jedenfalls erreichte der rigorose Patriarch, dass am 30. Mai 428 der Kaiser ein Edikt gegen alle Häresien erließ und dabei 19 Gruppierungen namentlich aufgezählt wurdenllO. Dass dies im Lande Unruhen hervorrief, ist verständlich; diese Unruhen wurden in Konstantinopel dadurch verstärkt, dass Nestorius den Klerus und die Mönche an die Kandare nahm: Er erließ Kleidervorschriften, verbot ihnen, sich auf den Plätzen der Stadt herumzutreiben, zu häufig Verwandte zu besuchen, vom Volk und von kaiserlichen Beamten erpresserisch Geschenke entgegen zu nehmen.

415 kam es in Alexandrien zu der von Klerikern inszenierten furchtbaren Ermordung der heidnischen Philosophin Hypathia. Auch wenn Kyrill daran nicht direkt eine Schuld nachgewiesen werden kann, so hat er doch das Klima, in dem das schreckliche Geschehen sich ereignete, mitverschuldet, zumal er bei seiner Auseinandersetzung mit den Juden und der diese beschützenden staatlichen Ordnungsmacht von einem Schlägertrupp von ca. 500 Mönchen aus der Nitria unterstützt wurde (vgl. Evieux, Introduction, S.

112 Scipioni, ebd. 113 So im Liber Heraclidis, den Nestorius im Exil verfasste, vgl. Le Livre d'H6raclide de Damas, ed. P. Bedjan, avec plusieurs appendices, Paris-Leipzig 1910, S. 150-152. Französische Übersetzung: Le Livre d'Heraclide de Damas, traduit de F. Nau avec Je concours du P. Bedjan et deM. S. et de trois appendices, Paris 1910, S. 91-92 (vgl. dazu Luise Abramowski, Untersuchungen zum Liber Heraclidis des Nestorius, CSCO 242, Subsidia Bd. 22, Louvain 1963), aber ebenso in einem Brief des Nestorius an Johannes von Antiochien, vgl.

Download PDF sample

Rated 4.25 of 5 – based on 24 votes